DIENSTZEITENDE - Karriereplattform für Zeitsoldaten

Wichtige Begriffe rund um das DZE

Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Gehaltsvorstellung

Irgendwann im Bewerbungsverlauf wird das Thema Gehalt zur Sprache kommen. Oftmals wirst du gebeten deine Gehaltsvorstellungen zu formulieren. Um hier keine unverhältnismäßig hohen Forderungen zu stellen oder dich unter Wert zu verkaufen, sollten ein paar wichtige Grundregeln beachtet werden.

In der zivilen Wirtschaft werden Gehaltsvorstellungen immer in Brutto-Jahresgehältern angegeben. Hier empfiehlt es sich mit Hilfe des DZE-Online-Rechners vorab zu prüfen, was man beim neuen Arbeitgeber jährlich an „Brutto" verdienen müsste, um das bisherige „Netto"-Niveau der laufenden Dienstbezüge zu halten.

Daneben solltest du dich bereits vor dem Vorstellungsgespräch unbedingt über die branchenüblichen Gehaltsstrukturen informieren, um ein erstes Gefühl für die späteren Verhandlungen zu bekommen. Bei der Kalkulation deines Einstiegsgehalts muss das Lebensalter, die Ausbildung und Qualifikation, bereits vorhandene Berufserfahrung, Branchenzugehörigkeit des neuen Arbeitgebers, regionale Besonderheiten sowie die Nachfrage auf dem Arbeitsmarkt berücksichtigt werden. Leider sind die meisten Gehaltvergleiche im Internet recht pauschal und für ehemalige Zeitsoldaten in der Praxis häufig nicht realisierbar. Ausscheidende Offiziere können sich beim Einstiegsgehalt an einer im November 2013 durchgeführten Online-Umfrage unter früheren Zeitoffizieren orientieren.

In vielen Branchen ist es zudem üblich, dass die Anfangsgehälter insbesondere für Arbeitnehmer ohne einschlägige Berufserfahrung zunächst niedriger liegen, sie sich bei guten Leistungen über die Jahre jedoch deutlich steigern können. Hier existiert - abhängig von deinem Verhandlungsgeschick - ein wesentlich größerer Spielraum für Gehaltssteigerungen als im starren Bezügesystem der Bundeswehr.

Als längerdienender Zeitsoldat hast du außerdem die Möglichkeit deine Übergangsgebührnisse mit in die Waagschale zu werfen und je nach restlicher Anspruchsdauer mit Teilen des Gehalts vom Unternehmen verrechnen zu lassen. Diesen Schritt solltest du jedoch im Vorfeld gut überlegen, um am Ende finanziell nicht schlechter als vergleichbare Mitbewerber da zustehen.

https://www.campe-bildungszentrum.de/bildungsangebot/?utm_source=dienstzeitende.de&utm_medium=300x250&utm_content=bildungsangebot&utm_campaign=campe
Anzeige

Weiterbildung nach DZE

Mit einer zertifizierten Weiterbildung zum staatlich geprüften Betriebswirt oder staatlich geprüften Techniker eröffnen Sie sich neue Karrierechancen und den Zugang zur Managementebene.

Mehr Infos
https://www.hs-kempten.de/weiterbildung/karriere/
Anzeige

Karriere 4.0 für Offiziere

Die Professional School of Business & Technology, Hochschule Kempten, lädt Offizierinnen und Offiziere herzlich zur Veranstaltung Karriere 4.0 für Offiziere: Chancen und Perspektiven nach der Bundeswehr vom 11. bis 12. Oktober 2019 nach Kempten ein.

Jetzt anmelden
kostenlos

Jobchancen nach der Bundeswehr verdoppeln

Melde dich kostenlos
als Soldat oder Reservist an.

Hinterlege dein DZE-Profil
und deine beruflichen Interessen.

Erhalte direkte Job-Anfragen
von Top-Arbeitgebern.