Bei uns sind (ehemalige) Zeitsoldaten willkommen...


Nach Ende der Dienstzeit steht Soldatinnen und Soldaten auf Zeit ein beruflicher Neustart bevor. Dann heißt es: Fuß fassen im zivilen Arbeitsmarkt, der zunehmend vom Wettbewerb um qualifizierte Arbeitskräfte gekennzeichnet ist.

Aus dem militärischen Leben bringen Soldatinnen und Soldaten eine Reihe von Kompetenzen und Fähigkeiten mit. Diese sind auch für zukünftige Arbeitgeber interessant. Zu diesen Fähigkeiten zählen:

  • soziale und, aufgrund von Auslandseinsätzen, auch interkulturelle Kompetenz
  • Fähigkeiten, organisatorische und logistische Herausforderungen zu meistern
  • Disziplin und Zuverlässigkeit in der eigenen Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit
  • Improvisationstalent
  • Mobilitätsbereitschaft

Diese Eigenschaften erleichtern den Bundeswehrsoldaten nach Dienstzeitende den Eintritt ins zivile Berufsleben. Doch wo bisher geistige und körperliche Fitness zählte, legen Arbeitgeber nun das Augenmerk stärker auf eine exzellente Ausbildung und Qualifikation.

Die DEKRA Akademie unterstützt Soldatinnen und Soldaten auf Zeit zum Dienstzeitende mit beruflichen Qualifizierungen. Mit den zielgerichteten, qualifizierten und zertifizierten Fort- und Weiterbildungen können ehemalige Zeitsoldaten ihr vorhandenes persönliches Potential um die Anforderungen der Berufswelt ergänzen.