Wichtige Begriffe rund um das DZE

ZFU

ZFU steht für "Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht" und ist die zuständige Behörde, die über die Zulassung als staatlich anerkannter Fernlehrgang entscheidet.

Die ZFU dient im Rahmen des Fernunterrichtsschutzgesetzes (FernUSG) zum Schutz der Teilnehmer am Fernunterricht, denn ohne Zulassung dürfen Ausbildungsgänge in Deutschland nicht als Fernlehrgang vertrieben oder beworben werden. Die Überprüfung der notwendigen Voraussetzungen ist alle drei Jahre durch die ZFU zu wiederholen.

https://jobboersencheck.de/fragebogen?jm=343

Ihre Meinung zählt!

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie sich kurz die Zeit nehmen, um Dienstzeitende.de als Jobbörse zu bewerten.

Jetzt DZE bewerten