Wichtige Begriffe rund um das DZE

Outsourcing

Outsourcing bedeutet die Auslagerung und Abgabe von Unternehmensaufgaben an Drittunternehmen oder den Fremdbezug von bisher selbst erbrachten Dienstleistungen. Diese Maßnahmen sollen eine Konzentration auf das eigentliche Kerngeschäft des Unternehmens ermöglichen. Einige Beispiele für Outsourcing sind z.B. die Auslagerung der Buchhaltung, der Poststelle oder der Gebäudebewirtschaftung und der Zukauf von Know-how im IT-Bereich.

https://jobboersencheck.de/fragebogen?jm=343

Ihre Meinung zählt!

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie sich kurz die Zeit nehmen, um Dienstzeitende.de als Jobbörse zu bewerten.

Jetzt DZE bewerten