DIENSTZEITENDE - Karriereplattform für Zeitsoldaten
Neues vom Binnenarbeitsmarkt Bundeswehr

Neues vom Binnenarbeitsmarkt Bundeswehr

von Felix Klein –
Am 1. Januar 2014 haben 25 frisch gebackene Beamtinnen und Beamte ihren Dienst im Bereich des Kompetenzzentrums Travel Management angetreten. Die ehemaligen Zeitsoldaten wurden im Rahmen des Pilotprojekts „Binnenmarkt Bundeswehr" bereits am 19. Dezember 2013 im Bundesamt für Infrastruktur, Umweltschutz und Dienstleistungen der Bundeswehr (BAIUDBw) zu Beamtinnen und Beamten des mittleren nichttechnischen Verwaltungsdienstes ernannt.


Vom Soldaten zum Beamten

Die neuen Regierungssekretäre und Regierungsobersekretäre haben die Chance genutzt, um über den kürzlich geschaffenen „Binnenmarkt Bundeswehr" die Uniform gegen Zivil zu tauschen und quasi beim gleichen Dienstherren in die Beamtenlaufbahn zu wechseln. Im Sinne einer „Drehtür nach innen" soll über den Binnenmarkt gut ausgebildetes, leistungsfähiges militärisches Personal gebunden werden, um die Erfahrungen und Fähigkeiten der ausscheidenden Soldaten auf Zeit auch über das Dienstzeitende hinaus für den Arbeitgeber Bundeswehr erhalten zu können.

Dank einer individuellen und am Arbeitsmarkt ausgerichteten Berufsförderung werden die 25 neuen Mitarbeiter des Travel Managements nun auf ihre künftige zivile Tätigkeit vorbereitet. Sofern noch nicht erfolgt müssen sie dazu in den kommenden Monaten verschiedene Vorbereitungs- und Vertiefungslehrgänge für allgemeine Rechts- und Verwaltungsangelegenheiten sowie eine Einarbeitung am Arbeitsplatz durchlaufen.


Pilotprojekt mit 140 Dienstposten für ehemalige SaZ

Als direkte Folge der Bundeswehrreform wurde für das Pilotverfahren in den zivilen Bereichen der Bundeswehr ein Bedarf an rund 140 Dienstposten ausgemacht, die mit ausscheidenden Zeitsoldaten besetzt werden sollen. Im Februar 2013 wurden daraufhin rund 1.500 ausgewählte Soldaten auf Zeit aus den Laufbahnen der Unteroffiziere und Feldwebel über die Möglichkeiten einer Übernahme in den mittleren Dienst informiert. Am 31. Juli 2013 wurden dann die ersten neun Zeitsoldaten feierlich zu Beamtinnen und Beamten ernannt, die zuvor das Auswahlverfahren des „Binnenmarkts Bundeswehr" erfolgreich durchlaufen hatten.


Quellen:

Wie hat dir der Artikel gefallen?

58 Personen (3.8 von 5 Sternen)

Das könnte dich auch interessieren:
https://www.campe-bildungszentrum.de/bildungsangebot/?utm_source=dienstzeitende.de&utm_medium=300x250&utm_content=bildungsangebot&utm_campaign=campe
Anzeige

Weiterbildung nach DZE

Mit einer zertifizierten Weiterbildung zum staatlich geprüften Betriebswirt oder staatlich geprüften Techniker eröffnen Sie sich neue Karrierechancen und den Zugang zur Managementebene.

Mehr Infos
https://www.amazon.jobs/landing_pages/emea-military?offset=0&result_limit=10&sort=relevant&cities[]=DEU&cities[]=Berlin%2C%20Berlin%2C%20DEU&cities[]=Frankfurt%2C%20Hesse%2C%20DEU&cities[]=Olching%2C%20Bavaria%2C%20DEU&cities[]=Hamburg%2C%20Hamburg%2C%20D
Anzeige

Von der Bundeswehr zu Amazon!

Amazon sucht talentierte, ehemalige Bundeswehrangehörige mit Führungserfahrung. Gehen Sie nach Dienstzeitende beruflich neue Wege und starten Sie Ihre Karriere bei Amazon im Bereich Logistik.

JETZT BEWERBEN
kostenlos

Jobchancen nach der Bundeswehr verdoppeln

Melde dich kostenlos
als Soldat oder Reservist an.

Hinterlege dein DZE-Profil
und deine beruflichen Interessen.

Erhalte direkte Job-Anfragen
von Top-Arbeitgebern.