Karriere-Blog für Zeitsoldaten der Bundeswehr



Dezember 2010: Bundeskabinett beschließt Bundeswehrreform

Geschrieben am von Stefan Geßner

Das Bundeskabinett hat auf seiner Sitzung am 15. Dezember 2010 endgültig die Eckdaten der Bundeswehrreform beschlossen. Neben der Aussetzung der allgemeinen Wehrpflicht zum 01. Juli 2011 wird der Umfang der Bundeswehr auf 170.000 Zeit- und Berufssoldaten sowie 15.000 Freiwillig Wehrdienstleistende reduziert. Der Reform müssen nun nur noch Bundestag und Bundesrat zustimmen.

Gesamten Artikel lesen

Mittlerweile sind erste Einzelheiten über die geplanten Anreize für Freiwillig Wehrdienstleistende (FWDL) bekannt geworden. Wie die „Leipziger Volkszeitung" am 11. Dezember 2010 berichtet hat, sollen sowohl neue finanzielle Zuschläge als auch zusätzliche Weiterbildungselemente und Angebote zu Führerscheinen den Wehrdienst für Freiwillige möglichst attraktiv machen.

Gesamten Artikel lesen


vorherige Seite123456