Begriffe und Abkürzungen in der Bundeswehr

Zurück zur Übersicht



Wehrbereichsverwaltung (WBV)

Die vier Wehrbereichsverwaltungen (WBV) Nord, West, Ost und Süd waren als sogenannte Mittelbehörden für alle Haushaltsangelegenheiten der Bundeswehr zuständig. Ihnen oblag bis zur Übernahme ihrer Aufgaben durch das Bundesverwaltungsamt (BVA) die Berechnung und Zahlung von Bezügen, Zulagen und Gebührnissen für alle Soldaten. Am 30. Juni 2013 wurde die Wehrbereichsverwaltung aufgelöst.

Auch interessant für Sie: