Begriffe und Abkürzungen in der Bundeswehr

Zurück zur Übersicht



Truppendienst

Der Truppendienst (TrDst) ist eine Laufbahn der Bundeswehr für Feldwebel und Offiziere. Soldaten des Truppendienstes werden vorrangig in den klassischen militärischen Ausbildungs- und Führungsverwendungen eingesetzt. Eine Verwendung im Truppendienst setzt im Gegensatz zum allgemeinen Fachdienst keine zivilberuflichen Qualifikationen voraus.

Die Tätigkeitsfelder des Truppendienstes sind sehr breit gefächert und reichen vom Fallschirmsprungeinsatz, über die "grünen" Verwendungen als Panzergrenadier, bis hin zur Führung oder Bedienung von Fahrzeugen und Waffensystemen.

Auch interessant für Sie: