Begriffe und Abkürzungen in der Bundeswehr

Zurück zur Übersicht



Heer

Das Heer ist die größte der drei Teilstreitkräfte der Bundeswehr und bildet den Kern der Landstreitkräfte. Es ist in unterschiedliche Truppengattungen, wie die Panzertruppe, Panzergrenadiertruppe, Artillerietruppe oder Pioniertruppe gegliedert, die im engen Verbund zusammenwirken.

Zu den Hauptaufgaben des Heeres gehören neben der klassischen Landesverteidigung auch die internationale Konfliktverhütung und Krisenbewältigung bei der Unterstützung der Bündnispartner sowie die Rettung und Evakuierung oder sonstige Hilfeleistungen.

An der Spitze des Heeres steht das Kommando Heer, welchem ein Großteil der Verbände des Heeres truppendienstlich unterstellt ist.

Auch interessant für Sie: