Begriffe und Abkürzungen in der Bundeswehr

Zurück zur Übersicht



Entlassungsgeld

Das Entlassungsgeld ist eine finanzielle Zuwendung, die beim Ausscheiden aus dem Dienst nur an Freiwillig Wehrdienstleistende (FWDL) ausgezahlt wird. Zeitsoldaten erhalten statt eines Entlassungsgeldes eine Übergangsbeihilfe und Übergangsgebührnisse.

Auch interessant für Sie: