Begriffe und Abkürzungen in der Bundeswehr

Zurück zur Übersicht



Besoldung

Die Besoldung ist die Gehaltszahlung für Zeit- und Berufssoldaten. Die Höhe der Besoldung richtet sich nach dem Bundesbesoldungsgesetz (BBesG) und der gültigen Beamtenbesoldungstabelle. Sie umfasst zudem auch Amts-, Stellen- und Erschwerniszulagen und hängt maßgeblich vom jeweiligen Dienstgrad sowie der individuellen Erfahrungszeit des Soldaten in den Streitkräften ab.

Auch interessant für Sie: