Karriere-Blog für Zeitsoldaten der Bundeswehr



Januar 2016: Mehr Rente nach DZE:

Geschrieben am von Stefan Geßner
Bereits im Mai 2015 trat das Bundeswehr-Attraktivitätssteigerungsgesetz in Kraft. Darin wurde unter anderem die Erhöhung der Rentennachversicherung um 20 Prozent für Soldaten auf Zeit beschlossen, die nach dem 1. Januar 2016 die Bundeswehr verlassen.

Gesamten Artikel lesen




Juni 2014: Mehr Geld für SaZ:

Geschrieben am von Felix Klein
Dank einem letzte Woche vom Bundeskabinett beschlossenen Gesetzesentwurf sollen Soldaten rückwirkend zum 1. März 2014 mehr Geld bekommen. Geplant ist die lineare Anhebung der Inlandsbezüge (Grundgehalt, Familienzuschlag, Amtszulagen sowie vereinzelte Zulagen)  zum 1. März 2014 um 2,8 Prozent bzw. um einen Grundbetrag von mindestens 90 Euro.

Gesamten Artikel lesen

Dezember 2013: Besoldungsüberleitung nicht konform?

Geschrieben am von Stefan Geßner
Zum 1. Juli 2009 wurden die alten Besoldungstabellen für Beamte und Soldaten durch ein Überleitungsverfahren abgelöst. Der Stufenaufstieg sollte nicht mehr nach Dienstalter sondern nach Erfahrung erfolgen. Doch die Besoldungsüberleitung in das neue Besoldungsrecht scheint nun altersdiskriminierend zu sein und könnte rückwirkend zu Ansprüchen führen.

Gesamten Artikel lesen


August 2013: Gehaltsvergleich

Geschrieben am von Stefan Geßner
Auf Vergleichsportalen wie „Lohnspiegel.de" kann man sich den notwendigen Überblick über die unterschiedlichen Löhne und Gehälter außerhalb der Bundeswehr verschaffen. Immerhin soll es ja Soldaten geben, die mit ihrer Besoldung nicht zufrieden sind und begehrlich auf die „guten" Verdienstmöglichkeiten der freien Wirtschaft blicken.

Gesamten Artikel lesen

12nächste Seite