Bei uns sind (ehemalige) Zeitsoldaten willkommen...

Seit 2007 integrieren wir ausscheidende Zeitsoldaten durch eine zielgerichtete Aus- und Weiterbildung bei zahlreichen renommierten Partnerfirmen aus Handel und Logistik. Durch unser duales Ausbildungskonzept (Praxis bei Partnerunternehmen, Theorie in unseren gut ausgestatteten Schulungsstätten) ermöglichen wir eine optimale Vorbereitung auf den Abschluss vor der Industrie- und Handelskammer.

Unser Ziel bei dieser Integration ist dabei stets der Arbeitsplatz am Ende der Ausbildung.

Die Schritte zum Erfolg:

Wir beraten jeden Soldaten individuell, welche unserer Partnerfirmen für ihn die passende ist. Nach einem Einzelgespräch mit dem Bewerber organisieren wir ein Vorstellungsgespräch.

Bei positivem Verlauf besteht die Möglichkeit eines Praktikums, um das Unternehmen näher kennenzulernen.

Erst am Ende dieser Phase besprechen wir mit dem Soldaten - in Absprache mit dem Unternehmen und der Berufsberatung des Soldaten - die Ausbildung.

Der Einstiegszeitpunkt ist flexibel und für den Soldaten jederzeit möglich.

Durch diese Vorgehensweise wird die Übernahmechance in ein sozialversicherungspflichtiges Arbeitsverhältnis um ein Vielfaches erhöht.

Unmittelbar nach dem Ende ihrer Ausbildung bekleiden viele Absolventen erste Führungspositionen im Unternehmen.

 
 

DZE-Interviews

Bild Optimal beraten

Optimal beraten

StUffz d.R. Becker über Fortbildungen für SaZ mit Jobgarantie.