DIENSTZEITENDE - Karriereplattform für Zeitsoldaten

Über uns

Müller Dellentechnik ist mit über 2 Jahrzehnten Erfahrung einer der führenden Ausbildungsanbieter im Bereich Dellentechnik.

Im Gegensatz zu intern angebotenen Maßnahmen vermitten wir das Handwerk des Dellentechnikers nicht mit Grundübungen an ausgebauten Karosserieteilen. Wir bilden praxisgerecht an aktuellen Fahzeugen aus. Dadurch ist gewährleistet, das ein maximaler Lernerfolg, sowie eine intensive und individuelle Betreuung gegeben ist.

Der Eingliederung in das zivile Berufsleben steht somit nichts im Wege. In unseren ISO zertifizierten KFZ Meisterbetrieb bilden wir maximal 3 Absolventen pro Kurs aus. Die Ausbildungszeit ist somit bei gleichem Lerninhalt kürzer und effektiver als bei Blockveranstaltungen.

FACHAUSBILDUNG ZUM "QUALIFIZIERTEN DELLENTECHNIKER"

Kursinhalt:

  • Theoretische und fachpraktische Ausbildung am Fahrzeug
  • Grundlagen Arbeitssicherheit
  • Einsatz Spezialwerkzeuge
  • Erlernen der Drück- und Klebetechnik am Fahrzeug/an allen Karosserieteilen
  • Verwendung der Spezialbeleuchtung
  • Dellenbeseitigung in verschiedenen Erscheinungsformen
  • Ausbeulvoraussetzungen, Machbarkeit, Grenzen der Reparatur
  • Schadenbeurteilung und Kalkulation
  • Neukundenakquise, Gewerbeanmeldung, Werbung
  • Abwicklung von Versicherungsschäden


Zugangsvoraussetzungen:

Fachkräfte aus dem KFZ-Bereich bzw. Karosseriebau oder Quereinsteiger aus sämtlichen Berufen


Abschluss:

Ausbildungszertifikat zum qualifizierten Dellentechniker

Unterrichtsform: Vollzeit
Unterrichtsdauer: 40 UE
Unterrichtszeiten: 7:30 - 16:00 Uhr

BFD geförderte Bildungsmaßnahme
Dieser Kurs wird nach §4 Absatz 2 SVG und §5 SVG gefördert.
Lehrgangsgebühr: 3950,- €

TIPP:
Nutzen Sie den kostenlosen Infotag, um sich vor Ort über unsere Ausbildung zu informieren!

Auswärtigen Teilnehmern vermitteln wir gerne preisgünstige Zimmer in einer Pension in der Nähe des Schulungszentrums.

Häufige Fragen

Ergänzen Sie kurz: Zeitsoldaten erwartet bei uns...

eine umfangreiche und individuelle Ausbildung zum Dellentechniker. Dabei  achten wir auch auf bereits vorhandene Kenntnisse und Fähigkeiten und gehen auf jeden Teilnehmer individuell ein. Da bei uns nur max. 3 Teilnehmer pro Kurs ausgebildet werden, können wir einen maximalen Erfolg und eine äußerst intensive Ausbildung gewährleisten.

Auf welche Produkte und Märkte hat sich Ihr Unternehmen spezialisiert?

Müller Dellentechnik ist spezialisiert auf die lackschadenfreie Dellenentfernung. Unsere Kursteilnehmer profitieren dabei nicht nur durch die Ausbildung in unserem Reparaturfachbetrieb, sondern haben durch unser einzigartiges Werkzeug auch einen entscheidenden Vorteil gegenüber späteren Mitbewerbern. Dieses Müller Dellentechnik Spezialwerkzeug stellen wir in der eigenen Manufaktur selbst her und so können wir auch hier eine sehr hohe Qualität gewährleisten.

Warum soll sich ein Zeitsoldat für eine Aus- bzw. Weiterbildung in Ihrem Haus entscheiden?

Gerade für Zeitsoldaten bieten wir speziell zugeschnittene Kurse an. Speziell zum einen durch das individuelle Einbeziehen bereits erlangter Fähigkeiten und Vorkenntnisse. Speziell aber auch im Hinblick auf die bei Zeitsoldaten bestehenden Fördermöglichkeiten durch den BFD. Hier bieten wir Kurse an, bei denen besagte Fördermöglichkeiten optimal zum Einsatz kommen, denn wir gehen auf jeden Fall einzeln und ganz individuell ein.

Unterstützen Sie Zeitsoldaten nach erfolgreichem Abschluss bei der Jobsuche?

Inhalt der Ausbildung ist nicht nur das Vermitteln der korrekten Drück-Technik. Wir geben unseren Teilnehmern auch wichtige Tipps für die Selbständigkeit und Eingliederung in bestehende Unternehmen.

Was unterscheidet Ihrer Meinung nach einen Zeitsoldaten von einem zivilen Kursteilnehmer?

Das hohe Maß an Disziplin und der unbedingte Wille dieses Handwerk zu erlernen ist uns schon oft gerade bei Zeitsoldaten aufgefallen. Viele Zeitsoldaten die an einem unserer Kurse teilnehmen, konnten auch bereits von weiteren Bildungsmaßnahmen profitieren und hatten entsprechende Vorkenntnisse im KFZ-Bereich.

Jetzt sind Sie gefragt! Was sollten Zeitsoldaten noch wissen?

Zeitsoldaten wie zivile Teilnehmer sind an unseren Infotagen immer herzlich Willkommen.

Die Infotage finden monatlich statt. Termine hierzu finden Sie auf der Internetseite unter http://www.dellen-mueller.de oder auf unserer Facebook-Seite.

Bei diesen Infotagen können sich Interessierte ein Bild von unserer ausbildung machen. Live bei der Reparatur von Hagelschäden und Parkdellen zusehen, das Dellendrücken einmal selbst ausprobieren und natürlich alle Fragen stellen die ihnen auf der Zunge brennen.

“Haben Sie Fragen? Sprechen Sie uns an!”
Thomas Müller
Herr Thomas Müller
Inhaber, Schulungsleiter
0171 / 5842727
Geben Sie Ihre Kontaktdaten an, damit wir Ihnen antworten können:
Das Unternehmen wird Sie per E-Mail oder telefonisch
kontaktieren, um Ihre Anfrage zu beantworten.
Andreas Kamerzell
Herr Andreas Kamerzell
Schulungsleiter
0171 / 5842727
Geben Sie Ihre Kontaktdaten an, damit wir Ihnen antworten können:
Das Unternehmen wird Sie per E-Mail oder telefonisch
kontaktieren, um Ihre Anfrage zu beantworten.