Dienstzeitende.de - Karriere nach der Bundeswehr
Hochschule Weserbergland
Hochschule Weserbergland

Hochschule Weserbergland

Am Stockhof 2, 31785 Hameln
05151 9559-0§ Impressum
Die Hochschule Weserbergland ist Ihr starker Partner für Weiterbildung. Unsere innovativen und praxisnahen Angebote stärken Sie in Ihrem beruflichen Weiterkommen und eröffnen Ihnen besten Karrierechancen innerhalb kürzester Zeit.

Über uns

Hochschule Weserbergland:
Ihr starker Partner für Weiterbildung


Die Hochschule Weserbergland (HSW) ist Ihr Partner, wenn es um innovative und praxisnah Weiterbildung geht. Als staatlich anerkannte und vom Wissenschaftsrat akkreditierte private Fachhochschule in Trägerschaft eines gemeinnützigen Vereins bieten wir Ihnen im niedersächsischen Hameln berufsbegleitende und duale Studiengänge sowie diverse Weiterbildungsprogramme für Fach- und Führungskräfte an.

An der HSW lernen und arbeiten Sie in modern gestalteten Räumen und haben Dozenten und Trainer an Ihrer Seite, die sich um Ihre individuellen Belange kümmern. Unser Ziel ist es, Sie entsprechend dieser und unter Anerkennung Ihrer bisherigen beruflichen Kompetenzen zu stärken. Offene Kommunikation und die praxisnahe Gestaltung aller Angebote sind dabei wesentliche Qualitätsmerkmale. Sowohl das Studien- als auch das Weiterbildungskonzept sind so angelegt, dass sich Theorie und Praxis auf der einen sowie Beruf und Familie auf der anderen Seite ideal miteinander kombinieren lasse.

Internationaler akademischen Abschluss in nur zwei Jahren:
Der berufsbegleitende Studiengang IT Business Management (B.Sc.) für IT-Fachkräfte

Seit Herbst 2019 gibt es für berufserfahrene IT-Fachkräfte eine einmalige akademische Studienmöglichkeit. Diese können an der HSW den Studiengang IT Business Management neben dem Beruf absolvieren und erhalten so innerhalb von nur zwei Jahren den international anerkannten Abschluss des Bachelor of Science. Damit stehen ihnen zahlreiche Möglichkeiten offen.
Hervorgegangen ist der Studiengang aus dem vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Forschungsprojekt "Open IT Bachelor und Open IT Master - vom IT-Praktiker zum Bachelor Wirtschaftsinformatik und zum Master IT-Business-Management", welches in Kooperation mit der TU Darmstadt durchgeführt wurde. Ziel des Projektes war es, qualifizierte IT-Fachkräfte auf wissenschaftlichem Niveau und unter Anerkennung ihrer beruflichen Vorqualifikationen berufsbegleitend weiterzubilden.

Für eine Zulassung zum zweijährigen Bachelor benötigen Sie den Abschluss des Operative Professional und eine IT-Erstausbildung. Dabei ist unser Konzept vor allem darauf ausgerichtet, im Wechsel der Selbstlernphasen und gezielter Präsenzphasen (Fr./Sa. alle drei Wochen) ein qualitativ hochwertiges Studium anzubieten. Der akademische Abschluss ist die Grundvoraussetzung für Ihr berufliches Weiterkommen und eröffnet Ihnen die besten Karrierechancen.

Ausbildung abgeschlossen und nun? In nur drei Jahren zum Bachelor:
Die berufsbegleitenden Studiengänge Betriebswirtschaftslehre (B.A.) und Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)


Im Herbst 2021 starten erstmalig die beiden berufsbegleitenden Studiengänge Betriebswirtschaftslehre (B.A.) und Wirtschaftsinformatik (B.Sc.). Beide Studiengänge richten sich an Personen mit einer bereits abgeschlossenen Berufsausbildung, welche auf Basis bereits erworbener Kenntnisse unkompliziert neben dem Job studieren wollen.

Betriebswirtschaftslehre studieren kann, wer über eine Hochschulzugangsberechtigung sowie eine kaufmännische Ausbildung als Bank- oder Industriekaufmann verfügt. Die Studierenden dieses Studiengangs erwerben ein breites informationstechnisches als auch betriebswirtschaftliches Wissen. Sie beschäftigen sich mit den Themenfeldern des strategischen Managements, Marketing, Innovationsmanagement sowie dem Bereich New Work und erhalten nach drei Jahren den Bachelor of Arts (B.A.). Weitere kaufmännische Ausbildungsberufe werden derzeit hinsichtlich ihrer Anrechnungsmöglichkeiten im Rahmen des Forschungsvorhabens „Open BWL“ an der HSW geprüft. Bei Interesse nehmen Sie gerne Kontakt auf!

Wirtschaftsinformatik studieren kann, wer über eine Hochschulzugangsberechtigung sowie eine Ausbildung im Bereich der Informatik, beispielsweise als Fachinformatiker in Systemintegration oder Anwendungsentwicklung, IHK-Informatikkaufmann, IHK IT-System-Elektroniker oder IHK IT-System-Kaufmann verfügt. Darüber hinaus muss eine mindestens einjährige IT-orientierte Berufserfahrung nach Abschluss der Erstausbildung vorgewiesen werden. Die Studierenden dieses Studiengangs erwerben ebenfalls ein breites informationstechnisches als auch betriebswirtschaftliches Wissen. Sie beschäftigen sich mit den Themenfeldern des strategischen Managements, IT-Dienstleistungsmanagement sowie Modellbildung und Innovation und erhalten nach drei Jahren den Bachelor of Science (B.Sc.).


Karrieresprungbrett für angehende Führungskräfte:
Der berufsbegleitender Studiengang General Management (MBA)

Für Personen, die sich in ihrem Beruf sowohl fachlich als auch persönlich weiterentwickeln wollen, bietet die HSW einen weiterführenden MBA-Studiengang an. Das von der ZEvA akkreditierte Programm richtet sich an Hochschulabsolventen aller Disziplinen, die sich auf die Übernahme einer Führungsposition vorbereiten oder ihre Managementfähigkeiten weiterentwickeln möchten.

Neben der Vermittlung entsprechender Kompetenzen, beispielsweise in den Modulen Führung und Personalmanagement, Marketing- und Vertriebsmanagement, Kosten- und Finanzmanagement oder Forschungsmethodik überzeugt der Studiengang auch durch einen in das zweite Semester integrierten zweiwöchigen Studienaufenthalt in den USA sowie ein begleitetes Einzelcoaching im Modul „Führung und Persönlichkeit“. Im Mittelpunkt des Studiums steht die Verbesserung des Selbst-, Team- und Konfliktmanagements sowie der Kommunikationsfähigkeit. Das Masterprogramm bereitet Nachwuchsführungskräfte auf die Übernahme einer Führungsaufgabe vor und zeigt erfahrenen Managern Optimierungsmethoden auf.

Der Studiengang erhält regelmäßig Top-Bewertungen durch seine Studierenden. Er besteht aus einem Mix aus Selbststudium und Präsenzphasen und umfasst eine Regelstudienzeit von fünf Semestern.

Darüber hinaus bietet die HSW in Kooperation mit rund 120 Partnerunternehmen aus ganz Deutschland 3-jährige duale Bachelor-Studiengängen an und entwickelt in ihrem Zentrum für Personalentwicklung und Lebenslanges Lernen individuelle Weiterbildungsprogramme für Fach- und Führungskräfte.

Ihr Einstieg ins zivile Berufsleben:
Gut gerüstet mit den Weiterbildungsangeboten des Zentrums für Personalentwicklung und Lebenslanges Lernen

Eine Hochschule als Anbieter von Training, Coaching und Beratung – passt das zusammen? Wir sind der Meinung, dass das sehr wohl zusammenpasst, ja zusammengehört! Nur durch die ständige Weiterentwicklung der Kompetenzen ist es möglich, sich auf neue Anforderungen vorzubereiten und Veränderungen aktiv zu gestalten. Profitieren Sie von der langjährigen Erfahrung des Zentrums für Personalentwicklung und Lebenslanges Lernen (ZPL) am Weiterbildungsmarkt. Seit über 15 Jahren haben wir die Zukunft von Fach- und Führungskräften aus Industrie, Dienstleistung, Gesundheitswesen und Verwaltung im Visier und machen sie fit für ihren nächsten Karriereschritt. Ob Führung, Gesundheitsmanagement oder Change-Projekte – erwerben Sie mit uns stark nachgefragtes Know-how und ergänzen Sie zielgerichtet Ihr berufliches Profil. Natürlich unterstützen wir ebenso mit weiteren Seminarangeboten und Persönlichkeitsentwicklung genau auf Ihren Bedarf zugeschnitten.

Optimale Qualifikation nach der Dienstzeit auf einen Blick
Zertifikatsprogramm Führungskräfteentwicklung
Zertifikatsprogramm Betriebliches Gesundheitsmanagement
Zertifikatsprogramm Führen von agilen Teams und Change-Projekten: Praxiserprobte Tools für das mittlere Management
Offene Seminare - in Präsenz oder online
Persönlichkeitsentwicklung


Nutzen Sie gerne das individuelle Beratungsangebot zu unseren Studiengängen und Weiterbildungsangeboten oder informieren sich auf unserer Homepage unter www.hsw-hameln.de.

Wir freuen uns auf Ihre Fragen!

Betriebswirtschaftslehre (B.A.)
Hameln Berufsbegleitend, Präsenz, 36 Monate 14.900,00 (MwSt.-frei)
Info-Material
General Management (MBA)
Hameln Berufsbegleitend, Präsenz, 30 Monate 13.800,00 (MwSt.-frei)
Info-Material
IT Business Management (B.Sc.)
Hameln Berufsbegleitend, Präsenz, 24 Monate 9.360,00 (MwSt.-frei)
Info-Material
Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)
Hameln Berufsbegleitend, Präsenz, 36 Monate 14.900,00 (MwSt.-frei)
Info-Material
Zertifikatsprogramm Betriebliches Gesundheitsmanagement (Präsenz und online)
Hameln Berufsbegleitend, Präsenz, 4 Monate 3.700,00 (MwSt.-frei)
Info-Material Termine auf Anfrage
Zertifikatsprogramm Führung von agilen Teams und Change-Projekten
Hameln Berufsbegleitend, Präsenz, 5 Monate 4.100,00 (MwSt.-frei)
Info-Material
Zertifikatsprogramm Führungskräfteentwicklung
Hameln Berufsbegleitend, Präsenz, 10 Monate 5.100,00 (MwSt.-frei)
Info-Material
“Haben Sie Fragen? Sprechen Sie uns an!”
Martin Kreft
Herr Martin Kreft
Planung und Beratung berufsbegleitender Studiengänge
05151/9559-62
Geben Sie Ihre Kontaktdaten an, damit wir Ihnen antworten können:
Wir werden Sie per E-Mail oder telefonisch
kontaktieren, um Ihre Anfrage zu beantworten.
Lorenz Fuchs
Herr Lorenz Fuchs
Bildungsberatung
05151/9559-44
Geben Sie Ihre Kontaktdaten an, damit wir Ihnen antworten können:
Wir werden Sie per E-Mail oder telefonisch
kontaktieren, um Ihre Anfrage zu beantworten.
Ramona Salzbrunn
Frau Ramona Salzbrunn
Leitung Zentrum für Personalentwicklung und Lebenslanges Lernen
05151/9559-20
Geben Sie Ihre Kontaktdaten an, damit wir Ihnen antworten können:
Wir werden Sie per E-Mail oder telefonisch
kontaktieren, um Ihre Anfrage zu beantworten.