DIENSTZEITENDE - Karriereplattform für Zeitsoldaten
Deutsches Journalistenkolleg
Deutsches Journalistenkolleg

Deutsches Journalistenkolleg

Karmeliterweg 84, 13465 Berlin
030/810036885§ Impressum
Das Deutsche Journalistenkolleg ist die Journalistenschule des Deutschen Fachjournalisten-Verbandes (DFJV). In einem 18-monatigen, staatlich zugelassenen Fernstudium bilden wir Nachwuchsjournalistinnen und -journalisten aus.

Über uns

Das Deutsche Journalistenkolleg ist die Journalistenschule des Deutschen Fachjournalisten-Verbandes (DFJV). Als private und verlagsunabhängige Ausbildungsstätte, bildet das Journalistenkolleg in einem 18-monatigen Fernstudium Nachwuchsjournalistinnen und -journalisten aus.

Das Deutsche Journalistenkolleg ist nach der Bildungsnorm DIN ISO 29990:2010 zertifiziert. Diese freiwillige Zertifizierung ergänzt die staatliche Zulassung des Lehrgangs Journalist/in durch die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU).

Dem Deutschen Journalistenkolleg wurde nach erfolgreicher Beurteilung die Auszeichnung "Qualität und guter Service aus der Hauptstadtregion" mit dem höchsten Prädikat „Exzellentes Unternehmen" verliehen. Besonders gewürdigt wurden die Qualitätsmerkmale der individuellen Teilnehmerorientierung durch eine bedarfsgerechte Zusammenstellung der Lerninhalte und eine flexible Kursgestaltung.

Die Journalistenausbildung findet als Fernstudium ohne Präsenzveranstaltung statt. Die Hausarbeiten zu den gewählten Kurseinheiten werden über ein spezielles Online-Prüfungswesen bearbeitet und anschließend von unseren Dozenten bewertet, korrigiert und unterstützend kommentiert. Schreibwerkstätte werden als Online-Seminare abgehalten. Diese moderne Methode ermöglicht Ihnen ein zeitlich und örtlich flexibles Fernstudium und bietet gleichzeitig die Möglichkeit zum direkten Austausch mit Dozenten und anderen Teilnehmern.

Der praxisnahe Lehrgang vermittelt den Teilnehmern methodische und fachliche Kompetenzen, die zur Ausübung des Berufes des Journalisten befähigen. Das Journalistenkolleg legt den Fokus dabei auf die Bereiche Journalistische Arbeitstechniken, Spezifika verschiedener wählbarer Fachressorts, Mediengattungen und Genres ebenso wie auf Existenzgründung und Marketing für freie Journalisten. Die Teilnehmer stellen sich ihren Lehrgang, bestehend aus mit mindestens zwölf Kursen, neben 3 Pflichteinheiten aus den genannten Bereichen je nach persönlichem Interessenschwerpunkt und beruflichem Ziel zusammen.

Journalist /-in
bundesweit Berufsbegleitend, Fernstudium, 18 Monate 2.430,00 (MwSt.-frei)
Info-Material Start jederzeit möglich
“Haben Sie Fragen? Sprechen Sie uns an!”
Florentine Pohl
Frau Florentine Pohl
Teilnehmerservice
030 / 810036885
Geben Sie Ihre Kontaktdaten an, damit wir Ihnen antworten können:
Das Unternehmen wird Sie per E-Mail oder telefonisch
kontaktieren, um Ihre Anfrage zu beantworten.